Vom Buechlisberg

Allgemein

Startseite

Der Schnee ist schuld

Wir sind übermütig

Sali zäme,

uns geht es allen gut und das ist das Wichtigste!

Nun schnell zurück zum 1. Schnee.

Nachdem wir den 1. Schnee hatten, sind wir im Garten herumgerast wie die Verrückten. Leider habe ich, Malea, dabei die Weihnachtsbeleuchtung des Tannenbaums irgendwie zwischen meine Beine bekommen. Da ich voll im Speed war, Boomer und ich haben Verfolgungsrennen gemacht, konnte ich nicht mehr bremsen und habe fast die ganze Lichterkette vom Baum gerissen. Uiuiui, Mami kam angerannt und hat mich festgehalten. Inzwischen war die Lichterkette nämlich um meinen Bauch gewickelt und Boomer hatte sie ebenfalls zwischen den Beinen. Wir fanden das Ganze sehr unterhaltsam , im Gegensatz zu Mami. Sie hat geschimpft und uns aus den Ketten befreit. Danach kamen sie wieder an den Baum. Wir verstehen die ganze Aufregung nicht. Es ist ja gar nichts passiert!!! Der Baum ist ja schliesslich stehen geblieben und inzwischen leuchtet die Kerzen wieder. Mami hat sie nun einfach ein bisschen höher gehängt. Also ehrlich gesagt sollte sie uns doch inzwischen kennen. Also ist es eindeutig ihr Fehler, jawooooohhhhhhhlllll !!!!!
Nachdem Boomer und Finn getauscht hatten, rannte er mit uns Weibern herum, aber sobald er zu nahe zum Baum kam, wollte Mami Spielverderber spielen und uns abbremsen, aber natürlich sind wir clever und haben sie ausgetrickst. Schliesslich sind wir schneller als sie, haha.
So haben wir den ersten Schnee mega genossen. Wir hoffen fest, dass es noch mehr von dieser weissen Pracht gibt.

Das wäre das Neuste von uns. Bis zum nächsten Mal!

Liebe Grüsse
Mara, Boomer, Finn und Malea