Vom Buechlisberg

Allgemein

Startseite

machs gut bei Ronja und Nancy

Liebe Schwester



Ich, Mara, bin sehr traurig, denn meine Schwester Sarina musste am 19. Mai sehr überraschend über die Regenbogenbrücke zu Ronja und Nancy gehen. Was ist passiert?

Vor einigen Wochen erhielt Sarina die Diagnose Lymphdrüsenkrebs. Die Tierärzte überredeten Sarinas Familie eine Chemotherapie zu machen, da in ihrem Alter grosse Erfolgschancen bestünden. Also begann Sarina eine Chemo. Von geplanten 9x hat Sarina 6x hinter sich gebracht und es sah alles danach aus, dass es gut kommen würde. Noch an ihrem 9.Geburtstag am 9. Mai war ihre Familie sehr zuversichtlich, dass sie Sarina noch einige Zeit bei sich haben dürften. Doch am 18. Mai verschlechterte sich Sarinas Zustand innert Stunden und sie erholte sich nicht mehr. Sehr schweren Herzens mussten Hansjörg und Regula den harten Entscheid treffen Sarina gehen zu lassen. Wie es ihnen zur Zeit geht, könnt ihr euch sicher vorstellen. Sie vermissen Sarina sehr und es wird einige Zeit brauchen bis sie sich von dem schnellen "Abschied" erholt haben. Helfen kann man ihnen nicht, aber viele liebe Gedanken schicken. Danke Hansjörg und Regula, dass Sarina ein liebevolles und schönes Leben bei euch führen durfte!!!

Liebe Sarina, machs gut bei Ronja und Nancy bis wir uns wiedersehen. Vergessen werde ich dich nie!!
Deine traurige Schwester Mara