Vom Buechlisberg

Allgemein

Startseite

BESTANDEN!!!!!

Happyyyyyyyyyy

Sali zäme,

heute darf ich Malea, ganz alleine schreiben.

Heute Mittag lud Mami diverse Sachen ins Auto und mir war schon klar etwas Aufregendes passiert. Als sie um 13.30 Uhr mir mein Halsband anzog, war klar nur ich darf mit. Da Mami ja den rechten Ringfinger am Mittwoch operieren musste (das ist eine etwas andere Geschichte), kann sie zur Zeit nicht Auto fahren. Also musste Kurt diesen Part übernehmen. So fuhren wir zu 3. nach Studen an die Wesensprüfung. Mami hatte mich bereits im Juni dafür angemeldet und deshalb wollte sie auf jeden Fall gehen. Sie war schon eingeschränkt wegen ihrer Hand, aber schliesslich musste ich die Prüfung bestehen. Ein "Posten" nach dem anderen absolvierte ich ohne Probleme. Mami hatte nur Angst, dass ich beim Posten "Apportieren und Schuss" das Dummy nicht bringen würde. Aber was macht man als brave Hündin? Man bringt Mami zum Jubeln. Ich habe das Dummy anvisiert und bin dann Vollkaracho hingerannt und habe es brav Mami gebracht. Sie ist völlig ausgeflippt und hat mich fast zerdrückt. Hätte ich diesen Posten nicht geschafft, wäre ich durch die Prüfung gefallen und das Züchten wäre in den Sternen gestanden. 2 braune Mitstreiter(auch Labis) sind bei dieser Übung durchgefallen und durften die restlichen Posten nicht mehr machen. So hart sind die "Sitten". Als wir schliesslich alles hinter uns hatten, war klar, ich habe den Test mit Bravour(!!!) bestanden!! Bei der abschliessend Besprechung mit den Richterinnen wurde ich mega gelobt für meine Leistungen. Ich bin nun gerade einige cm gewachsen, hahahahaha. Von Mami reden wir erst gar nicht. Den schmerzenden Finger hat sie völlig vergessen. Sehr ihr was ich alles bewirken kann!!!! Ich bin nicht nur ein gescheites Mädchen , nein, auch eine "Heilerin". Jawohl!!!!!

Jetzt sind wir wieder Zuhause und ich bin k.o, denn so eine Prüfung dauert fast 3 Stunden. Ich lege mich nun schlafen und habe bestimmt schöne Träume.Träumt auch was Schönes.

Liebe Grüsse
Malea